☰ Menu

Vogt Bestattungen ‒ seit 1926 in Wiesbaden

Während viele Bestattungshäuser nach und nach aus einer Schreinerei hervorgegangen sind, gründete Eduard Vogt den Betrieb 1926 von Anfang an als reines Bestattungsunternehmen. Damit war er seiner Zeit voraus und konnte so schon frühzeitig ein Gespür entwickeln für die sensiblen Bedürfnisse der Menschen nach einem Sterbefall. Viele Jahre stand er den Trauernden in Wiesbaden einfühlsam zur Seite, bis er das Bestattungshaus aus Altersgründen schließlich weitergeben musste. Seitdem führt das renommierte Unternehmen Vogler Bestattungen den Betrieb traditionsgemäß und unter dem alten Namen fort.